Am 18. Mai 2012 Ein Jahr danach!

Ein Jahr danach 2012:


In Matsushima waren immer noch Verkaufsläden geschlossen, aber einige hatten wieder geöffnet. Eine Brücke zur Insel war immer noch nicht wiederhergestellt, die andere größere Brücke war wegen Reparatur geschlossen.


Wir sind nach Ishinomaki mit dem Bus gefahren, weil die Bahnverbindung immer noch unterbrochen ist oder die JR-East die Strecke nicht mehr repariert. Unterwegs nach Ishinomaki sahen wir immer noch kaputte Häuser und Bahnhofsgebäude und defekte Stromleitungen.


In der Stadt Ishinomaki hatten nur ein paar Läden geöffnet. Wenn man sich die Innenstadt genau anschaut, ist immer noch viel kaputt, aber ein neuer Getränkeautomat war schon da.

Am Fluss sieht man nicht mehr viele kaputte Häuser. Das Gelände wurde teilweise abgeräumt.


Bis alles wieder wie vor dem 11. März 2011 ist, wird es noch 10 bis 20 Jahre oder länger dauern. 14.06.2012

Am 11. März 2011

Im Mai 2011. Alle diese Bilder hat Herr Koyama selber vor Ort gemacht!

Im August 2011. Alle diese Bilder hat Herr Koyama selber vor Ort gemacht!