Japan Rundreisen 2021

 Home | Alle Reisen | Über Uns Kontakt | Impressum | AGB


NEU! "Nagasaki und Okinawa" A-EX-2

29.01. - 18.02. 

3999€ p.P. im DZ


Wir starten voller Tatendrang in das Jahr 2021 und präsentieren eine neue Reise!

Von Tokio fliegen wir nach Süd-Kyûshû, wo Koyama-typisch erst einmal Natur, Essen und Entspannung auf dem Tagesplan stehen. Abseits des Denkmals zum Atombombenabwurf lädt uns Nagasaki, eine auf wunderliche Weise vom Westen geprägte Stadt, zu langen Streifzügen ein. Danach erkunden wir Fukuoka, Heimat der köstlichen "Hakata-Ramen". Schließlich reisen wir nach Okinawa, wo uns der Frühling empfängt.

 

Höhepunkte dieser Reise: Neben dem Aufenthalt auf Okinawa und den vielen freien Tagen in Tokio sind vor allem die neuen Ziele und Ausflüge interessant für erfahrene Japanreisende.

 

 


Besonderheiten der Reise A-EX-2

  • Fukuoka und Nagasaki (Neu!)
  • Ausflug nach Unzen mit heißer Quelle (Neu!)
  • Ein ganzer Tag Strandurlaub in Okinawa (Neu!)
  • Onsen-Hotel an der Küste mit japanischem Abendessen
  • Tokio und Naha (Okinawa)
  • Inlandflüge und Shinkansen

Angebot €3999€ pP im DZ

Grundpreis 2913€ + Ausflüge 550€ + Kerosinzuschlag & Sicherheitsgebühren & Luftverkehrabgabe 486€ + Sitzplatzreservierung 50€

Einzelzimmerzuschlag einmalig 230€ (1/2 Doppelzimmer in Ibusuki)

Einzelzimmerzuschlag einmalig 300€

Anschluss innerhalb Deutschlands: 90€

Österreich: 90€

Zürich: Nur noch 180€


Diese Reise ist nur mit Hin- und Rückflug buchbar!


Reiseleitung: Shoji Koyama

Bisher angemeldet:

Nürnberg x 1 (Stammgast), Berlin x 1 (Stammgast), Detmold x 1 (Stammgast), Hamburg x 1 (Stammgast), Nürnberg x 2 (2. Mal), Dresden x 1 (Stammgast), Burghausen x 1 (Stammgast), Garching x 1, Neumünster x 1 (3. Mal)

(Stand 09.06.2020)


1 2  3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16    MR MRS


"Nach einem kurzen Aufenthalt ging es an einem kleinen Stadtstrand vorbei, der außer karibischgrünem Wasser auch den Blick auf eine viel befahrene Straße bot :-) Die nächste Station war der idyllische Fukushūen-Garten, ein Geschenk der chinesischen Schwesterstadt. Eine Oase in der quirligen Stadt, hat uns sehr gut gefallen! Mit der Monorail fuhren wir 1 x bis zur neuen Endhaltestelle und dann zurück zur Burg Shuri, die leider im vergangenen Oktober aufgrund eines Kabelbrandes teilweise zerstört wurde. Dennoch ein schönes Gelände mit tollem Ausblick über die Stadt!"

 

Simone S. aus Düsseldorf im Februar 2020



Reiseverlauf A-EX-2 2021

WLAN = Kostenloses WLAN auf dem Zimmer

(Freiwillig) = Mit Reiseleitung aber auf eigene Kosten

(Auf eigene Faust) = Mit Anleitung aber ohne Reiseleitung


01. Tag: HINFLUG (Flug LH 714) München-Tokio/Haneda  Fr 29.01.

Flug mit Lufthansa (Star Alliance) von München.

 

 

Die Reisegruppe trifft sich im Flughafen München.

Ab München mit der Flugnummer LH 714: 15:35-10:55

In der Economy Class ca. 11 Stunden nach Tokio/Haneda.


02. Tag: TOKIO (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) Sa 30.01.

Ankunft in Tokio

Mit Monorail und U-Bahn

Nachmittag: Bummel durch Asakusa, Wahrzeichen Senso-ji


03. Tag: TOKIO (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN)  So 31.01.

Tokio auf eigene Faust

Freiwilliges Programm:

Ausflug nach Odaiba in der Bucht von Tokio und Bummel durch Akihabara, dem Mekka für Manga, Elektronik und Videospiele

 


04. Tag: KAGOSHIMA (Kyûshû) (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN)  Mo 01.02.

Weiterreise und Stadtbummel

Inlandflug mit ANA nach Kagoshima

Vom Flughafen mit dem Bus nach Kagoshima

Nachmittags: Stadtbummel in Kagoshima

 

Kagoshima im Süden Japans spielte eine wesentliche Rolle bei der Modernisierung im 19 Jahrhundert. Heute ist es ein feiner Geheimtipp abseits der Touristenströme.


05. Tag: IBUSUKI (Onsen-Hotel mit HP/J&C und WLAN) Di 02.02.

Weiterreise und Spaziergang

mit Regianalbahn und Hotelbus

Vormittags: Spaziergang auf den Berg Uomidake (215 m)

 

Abends: Gemeinsam japanisches Buffet mit Lokalen Spezialitäten, Bier und Shochu (Reisschnaps).

 

Unser Ferienhotel liegt direkt an der Küste. Die Zimmer sind im japanischen Stil und wie üblich ohne Dusche. Im Haus gibt es ein Onsen-Bad (Mann/Frau getrennt) und eine "Sand-Sauna", die diese Region so beliebt macht. Für etwa 15 Minuten genießt man das wohltuende Gewicht von warmen Sand, der einen bis zum Hals bedeckt.


06. Tag: IBUSUKI (Onsen-Hotel mit HP/J&C und WLAN) Mi 03.02.

Entspannung an der Küste

Ein ganzer Tag Erholung und Genuss, Aktivitäten auf eigene Faust

Vormittags Spaziergang um die unbewohnte Insel Chiringashima.

Nachmittags: Ausflug zu einer weiteren berühmten Sand-Sauna mit Meeresrauschen.

Abends wieder gemeinsames Buffet mit Getränken.


07. Tag: KAGOSHIMA (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN)  Do 04.02.

Ausflug zur Vulkaninsel Sakurajima

mit Straßenbahn und Fähre

Spaziergang durch Vulkangestein entlang der Küste mit Blick auf den mächtigen, aktiven Vulkan. "Onsen-Straße" zur Erholung der Füße.


08. Tag: NEU! NAGASAKI (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) Fr 05.02.

Weiterreise

Mit Shinkansen und Schnellzug

Vormittags: Suwa Shinto-Schrein

Nachmittags: Friedenspark, Atombombenmuseum, Glover Garden.


09. Tag: NEU! NAGASAKI (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) Sa 06.02.

Tagesausflug nach Unzen

Mit Bahn und Bus zur heiligen Vulkaninsel

Vormittags: Von Shimabara mit Bus nach Unzen (50 Minuten)

Nachmittag: Spazieren und im Onsen baden.


10. Tag: NEU! NAGASAKI (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) So 07.02.

Freier Tag

Abends: mit der Seilbahn auf den Inasa Yama (freiwillig). Der nächtliche Blick auf Nagasaki gilt als eine der schönsten "Nightviews" der Welt.


11. Tag: NEU! FUKUOKA/Hakata (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) Mo 08.02.

Weiterreise und Stadtbummel

mit Schnellzug (Tsubame) nach Hakata/Fukuoka

Nachmittags: Kushida Shinto-Schrein, JR Hakata City, Abendessen und Bummel durch die riesen Einkaufsmall Canal City. Das naheliegende Flussufer ist berühmt für seine vielen Streetfood-Stände mit Sitzgelegenheit (Yatai).


12. Tag: NEU! FUKUOKA/Hakata (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) Di 09.02.

Ausflug nach Dazaifu (freiwillig)

 

 

Vormittags: Besichtigung historischer Bauten.

Von diesem Ausflug gibt es noch keine Fotos!


13. Tag: NAHA (Okinawa) (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) Mi 10.02.

Weiterflug nach Okinawa

Mit All Nippon Airways in ca. 2 Stunden nach Okinawa-Naha. Dort ist es frühlingshaft mild. Mit Monorail zum Hotel.


14. Tag: NAHA (Okinawa) (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) Do 11.02.

Stadtbesichtigung und Spaziergang

Vormittags: Mit Monorail zur Burg Shuri und Spaziergang durch den "städtischen Urwald" Sueyoshi Park

Mittagessen im Rathaus (Geheimtipp)

Nachmittags: Naha auf eigene Faust, z.B. "Töpferstraße"

eine Faust oder öffentliches Onsen


15. Tag: NAHA (Okinawa) (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) Fr 12.02.

Tagesausflug (NEU!)

Überraschungsprogramm


16. Tag: NAHA (Okinawa) (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) Sa 13.02.

Tag am Strand (NEU!)

Vormittags: Strandbesuch und Baden im Meer (freiwillig)

Nachmittags: Frei


17. Tag: NAHA (Okinawa) (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) So 14.02.

Freier Tag

Naha und Okinawa auf eigene Faust

 

 


18. Tag: TOKIO  (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) Mo 15.02.

Weiterreise

Flug mit ANA nach Haneda/Tokio

Nachmittags: auf eigene Faust Tokio erkunden

 

 


19. Tag: TOKIO  (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) Di 16.02.

Freier Tag in der Hauptstadt

 

Tokio und Umgebung auf eigene Faust


20. Tag: TOKIO (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) Mi 17.02. 

Freier Tag in Tokio

 

Abends: Abschiedsdrink in der Hotellobby


21. Tag: RÜCKFLUG (Flug LH 715) Tokio/Haneda-München Do 18.02.

Heimreise

Mit der Bahn nach Tokio-Haneda Flug mit Lufthansa LH 715 (12:45-16:45)

Nach 12 Stunden kommen wir am gleichen Tag in München an.



Termin– und Preisänderung vorbehalten. Im Mai 2020