Japan Rundreisen 2018

Hauptseite

Oktober "Klassik" D-2:

ab  3975,- p. P. im DZ


Der Oktober gilt als beste Reisezeit für Japan. Das Wetter ist angenehm mild und die Attraktionen weniger besucht als im Frühling. Das sind einige Gründe, warum unser "Klassiker" auch ohne die Kirschblüte immer beliebter wird. Wie immer bieten wir einen Mix aus Großstädten, Tempeln und Geheimtipps auf dem Land.
Neben aufregenden Erlebnissen im Herzen Japans ist Zeit zum entspannen und Erkunden auf eigene Faust ist bei der Reise "D-2" eine Selbstverständlichkeit.


Besonderheiten: D-2
4 x japanisches Abendessen und Onsen Bad

4 x auf dem Futon-Bett schlafen (Doppelzimmer)

3 x Fahrt mit Shinkansen

3 x Wanderung (Ito, Miyajima, Ueda)

1 x Fährefahrt



Angebot ab 3975,- (regulär 4175,-) gilt bis 30.04.2018

Angebot setzt sich zusammen aus: 2920€ (regulär 3020€) + Ausflüge 500€ + Kerosinzuschlag & Sicherheitsgebühren 463€, Luftverkehrabgabe 42€, Sitzplatzreservierung 50€

 

Zuschlag für Einzelzimmer: einmalig 290€

Anreise von Österreich (ausgewählte Flughäfen): Zusätzlich 50€, Zürich: Zusätzlich 250€



 

Teilnehmerzahl 19 ausgebucht!

Angemeldet (Stand 15.01.2018)

Villach (Österreich) x 2, Schorndorf x 2, Hamburg x 2, Blankenfelde-Mahlow x 2, Friedrichshafen x 2, Oberursel x 2, Arz im Pitztal (A) x 1, Bad Waldsee x 2, Poing x 2, Bonn x 2


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19  MR MRS

"Neue Gäste steigen ein und es geht weiter auf unserer vierstündigen Fährfahrt. Wasser hat doch was beruhigendes... es ist still an Bord... wenn denn nicht gerade das Handy eines Japaner "singen"  würde und das "Kinderlied" aus dem Lautsprecher tönt. Von nun an sehen wir viel Wasser, Sonne, die Berge im Hintergrund und viele Schiffe. Alles zieht in Zeitlupe angenehm und unaufgeregt an uns vorbei."

Teilnehmerin M. aus Frankfurt im Oktober 2017



Kürzel

WLAN = Kostenloses WLAN auf dem Zimmer

(freiwillig) = Mit Reiseleitung aber auf eigene Kosten

(auf eigene Faust) = Mit Anleitung aber ohne Reiseleitung



Reiseverlauf D-2

1. Tag: HINFLUG  München-Tokyo / HANEDA Mo 08.10.

FLUG MIT LUFTHANSA (Star Alliance) von München. Anschluss im Reisepreis enthalten!

Im Flughafen treffen wir uns mit unserer Reisegruppe.

LH714 München 16:15-10:50

In der Economy Class geht es dann in ca. 12 Stunden

nach Tokyo/Haneda


2. Tag: TOKIO  (Hotel, WLAN) Di 09.10. 

ANKUNFT

Fahrt mit der Bahn nach Tokio-Ueno, Transfer zum Hotel in Asakusa mit Gepäck!

Nachmittags Asakusa Kannon Tempel ("Große Laterne"), Bummel durch das alte Asakusa, Tokyo Sky Tree (auf eigene Faust).


3. Tag: TOKIO (Hotel, J&C, WLAN) Mi 10.10.

STADTBESICHTIGUNG TOKIO

zu Fuß und mit Bahn/U-Bahn

 

Vormittags Meiji-Schrein, Kaiserpalast, Hibiya Park, Mittagspause bei Ginza.

 

Nachmittags Ginza, Ameyoko-Markt, später Ueno Park oder Elektronik-Viertel Akihabara (auf eigene Faust).

 


4. Tag: TOKIO (Hotel, J&C, WLAN) Do 11.10. 

KAMAKURA

Mit der S-Bahn ins Zentrum des japanischen Mittelalters

Vormittags Großer Buddha "Daibutsu" und die bezaubernde Anlage des Hasekannon, kurz die Füße ins Meer.

 

Nachmittags Auf eigene Faust Mittagspause und Bummel durch die Innenstadt, Hachimangu Schrein


5. Tag: TOKIO (Hotel, J&C, WLAN) Fr 12.10.

FREIER TAG

Heute können Sie Tokio auf eigene Faust erkunden oder mit Reiseleitung das Rathaus anschauen.

Vormittags Stadtbummel: Neues Rathaus mit Aussichtsplattform in Shinjuku und zur berühmten Kreuzung und dem Hund Hachiko im Stadteil Shibuya

 

Abends wird das Hauptgepäck nach Hiroshima gebracht


6. Tag: Ueda (Ryokan, HP, WLAN) Sa 13.10.

WEITERREISE/ENTSPANNUNG 

Mit SHINKANSEN nach Ueda durch die japanischen Alpen

Thermalbad unter freiem Himmel. Gemeinsames Festmahl, traditionell japanisch mit Bier und warmen Sake.

 

Toiletten auf dem Gang (bei Einzelzimmer), Bad nur im gemeinschaftlichen Onsen (M/F getrennt)


7. Tag: Ueda (Ryokan, HP, WLAN)  So 14.10. 

URLAUB AUF DEM LAND 

ein ganzer Tag für Erholung und Genuss, Aktivitäten auf eigene Faust.

Vormittags Kleine Wanderung ca. 2,5 Stunden (freiwillig), mit dem Hotel-Bus zum Supermarkt. Thermalbad unter freiem Himmel. Gemeinsames Festmahl, traditionell japanisch mit Bier und warmen Sake


8. Tag: HIROSHIMA (Hotel, WLAN) Mo 15.10. 

WEITERREISE mit SHINKANSEN nach Hiroshima bis Nachmittag

 

 

 

Nachmittags Kleiner Stadtbummel

9. Tag: HIROSHIMA (Hotel, J&C, WLAN) Di 16.10.

 

STADTBESICHTIGUNG

Hiroshimas bewegte Vergangenheit

Vormittags Hiroshimas Geschichte: Friedenspark und Friedensmuseum.

Nachmittags StadtbummelBurg und japanischer Garten (auf eigene Faust)


10. Tag: HIROSHIMA (Hotel, J&C, WLAN) Mi 17.10. 

TAGESAUSFLUG

Mit Bahn und Fähre geht es in Richtung Miyajima, eine der "drei schönsten Landschaften" Japans.

 

Vormittags Weltkulturerbe Itsukushima-Schrein, rotes Torii im Wasser, Picknick in der Daishoin-Tempelanlage

Nachmittags Wanderung/Bergbesteigung auf den Berg Misen (535 m, 90-120 Minuten). Erleben von Natur und Religion.

 


11. Tag: TAKAMATSU (Shikoku) (Hotel, WLAN) Do 18.10.

WEITERREISE

nach Takamatsu

Über die Seto-Ôhashi, eine der längsten Brücken der Welt nach Shikoku (Japans "vierte große Insel")

Nachmittags Bummel durch die kilometerlange Einkaufspassage, Alter Burggarten (auf eigene Faust)


12. Tag: TAKAMATSU (Hotel, J&C, WLAN) Fr 19.10.

AUSFLUG

Mit Regionalbahn (etwa 1 Stunde) nach Kotohira.

Vormittags Alte Schreinanlage Kompira mit 785 Stufen (ca. 40 - 60 Minuten). Weitere 583 Stufen durch den Wald zum "Inneren Schrein". Mittagspause: Udon-Nudeln in Kotohira

Nachmittags Weitläufiger, traditioneller Landschaftsgarten im Ritsurin-Park.


13. Tag: OSAKA (Hotel, WLAN) Sa 20.10.  

WEITERREISE

Mit der "Jumbo-Ferry" über die Inlandsee

Mit dem Schiff von Takamatsu nach Kobe und weiter nach Osaka.

 

Nachmittags: Aussicht auf die zweitgrößte Metropolregion Japans vom Umeda-Sky Building


14. Tag: OSAKA/KYOTO (Hotel, J&C, WLAN) So 21.10.  

KYOTO TAGESAUSFLUG 

mit Bahn und Linienbus in die ehemalige Hauptstadt voller beeindruckender Tempel und Schreine

Vormittags Zen-Tempel Ryoanji mit berühmten Steingarten und Kinkakuji (Goldener Pavillon). Mit Linienbus und U-Bahn zur Mittagspause in der Innenstadt

Nachmittags Zum berühmten "Fuchs-Schrein" Fushimi Inari und dem modernen Bahnhof Kyoto


15. Tag: OSAKA/KYOTO (Hotel, J&C, WLAN) Mo 22.10.

FREIER TAG

 Die Koffer werden abends ins Hotel Ueno/Tokio gebracht


16. Tag: OSAKA/KYOTO (Hotel, J&C, WLAN) Di 23.10.

KYOTO TAGESAUSFLUG

mit der Bahn nach Kyoto

Vormittags Ginkakuji-Tempel, Spaziergang auf Philosophenweg in 40 Minuten zum Heian-Schrein. Mittagspause in der Nähe vom Handycraft-Center

Nachmittags Bummel durch die rappelvolle Altstadt zum Kiyomizu-Tempel mit herrlichem Blick auf Kyoto


17. Tag: OSAKA/NARA (Hotel, J&C, WLAN) Mi 24.10.

NARA TAGESAUSFLUG

Mit der Bahn in Japans erste Hauptstadt

Vormittags Todaiji-Tempel (größtes Holzbauwerk der Welt), großer Bronze BuddhaSpaziergang durch Kasuga-Schrein und Kofukuji-Tempel. Mittagspause: Einkaufsstraße in Nara.

 

Nachmittags (freiwillig) auf das höchste Hochhaus Japans, Abe no Harukas

 


18. Tag: Futo (Pension, C)  Do 25.10.

WEITERREISE/ENTSPANNUNG

Mit Bahn über Atami nach Ito/Futo an die Pazifikküste, dort werden wir leben wie normale Japaner.

Einfache und herzliche Familienpensionen Die Teilnehmer sind wenige Minuten entfernt in drei verschiedenen Unterkünften untergebracht. Heißes Thermalbad im Haupthaus und gemeinsames Abendessen mit schmackhafter japanischer Hausmannskost, Bier und warmen Reiswein.

 

In dieser traditionellen Unterkunft gibt es keine Bäder oder Toiletten auf den Zimmern. 

19. Tag: Futo (Pension, C) Fr 26.10.

TAGESWANDERUNG  

4-6 Stunden inklusive Picknick und Pausen

Schon vor dem Frühstück kann man ein Bad im Onsen (Thermalquelle) genießen! Bei gutem Wetter: anspruchsvolle aber wunderschöne Wanderung entlang der Küste des Izukogen NationalparksFuß-Onsen am Ziel. Gemeinsames Abendessen mit Hausmannskost, Bier und Sake in gemütlicher Atmosphäre.


20. Tag: TOKIO (Hotel, J&C, WLAN) Sa 27.10.

RÜCKREISE NACH TOKIO

 

Nachmittags: auf eigene Faust ein letztes Mal Tokio erkunden

 

Abends: Abschiedsdrink in der Hotellobby


21. Tag: Rückflug Haneda-München (LH 715: 12:35-17:40) So 28.10.

ABFLUG

Mit der Bahn von Asakusa zum Flughafen Haneda. Flug LH 715 12:35 - 17:40 (Ankunft am gleichen Tag)



                Termin–und Preisänderung vorbehalten. Im November 2017