"Koyasan" B-1: 09.05. - 29.05.

ab 3935,- p. P. im DZ

Die Reise B-1 führt auf entspannten Pfaden durch Japan mit besonderem Blick auf Geschichte und Buddhismus, lässt aber auch das Moderne Japan nicht zu kurz kommen. In Kanazawa, dem "kleinen Kyoto", lässt sich der Charme des alten Japans noch intensiver erleben als im großen Vorbild.

 

Höhepunkt sind die Übernachtungen in einer komfortablen Tempelherberge auf dem heiligen Berg Koyasan, wo wir die Magie des japanischen Buddhismus erleben.




Angebot "30 Jahre Koyama" (bis 31.01.2018)
ab € 3935,- pro Person im Doppelzimmer

Angebot setzt sich zusammen aus: Reisepreis 2880€ + Ausflugspauschale 500€ + Kerosinzuschlag & Sicherheitsgebühren 463€, Luftverkehrabgabe 42€, Sitzplatzreservierung 50€

Kerosinzuschlag und Luftverkehrabgabe können Schwankungen unterliegen.

Regulärer Preis €4254,- (€ 3099R + € 600A + € 463K + € 42L + € 50S)

Zuschlag für Einzelzimmer: einmalig 290€

Umrechnungskurs: 1€ = 125 Yen. Bei Kursänderung ggf. Yen-Aufschlag.

Anreise von Österreich (ausgewählte Flughäfen) und Zürich: Zusätzlich 50€



Klicken Sie auf den Button

Teilnehmerzahl 15:

Beelitz x 1 (2. Mal dabei), Lörrach x 2, Cloppenburg x 1, Nürnberg x 1 (3. Mal dabei), Potsdam x 1, Schwedt/Oder x 1 (2. Mal dabei), Düsseldorf x 2, Berlin x 1


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 MR MRS

"Ein japanischer Onsen hat als ideale Badetemperatur ca. 42-43 Grad Wassertemperatur [...] Spätestens wenn man umhüllt wird von wohliger Wärme mit Ausblick in die wunderschöne Natur Japans, wünscht man sich öfter hierher kommen zu dürfen."

 

Teilnehmer U.R. aus Freital im Mai 2017


Besonderheiten: B-1
4 x japanisches Abendessen + Onsen Bad (heiße Quelle)

6 x auf dem Futon-Bett schlafen

3 x Fahrt mit Shinkansen

2 x Übernachtung im Tempel

2 x Wanderung

1 x Einladung zum Abendessen

Kürzel zu Hotels

HP = Halbpension (Frühstück & Abendessen)

J = Japanisches Frühstück

C = Continental (Weißbrot/Toast, Marmelade, Kaffe, Tee)

WLAN = Kostenloses WLAN auf dem Zimmer


Reiseverlauf B-1

1. Tag: HINFLUG (Flug LH 740) Frankfurt-Osaka/Kansai Mi 09.05

Flug mit Lufthansa (Star Alliance) von  Frankfurt. Anschluss im Reisepreis enthalten.

Die Reisegruppe trifft sich im Flughafen Frankfurt.

Ab Frankfurt mit der Flugnummer LH 740 13:20-07:40

In der Economy Class geht es dann in ca. 12 Stunden nach Osaka/Kansai.


2. Tag: OSAKA (Hotel, WLAN) Do 10.05.

ANKUNFT in Osaka/Kansai Fahrt nach Osaka, Transfer zum Hotel in Juso/Osaka.

Nachmittags: zum Umeda Sky Building und (freiwillig) riesiges Elektrokaufhaus "Yodobashi Kamera"

 

Transfer zum Hotel mit Koffern


3. Tag: OSAKA (Hotel, J&C, WLAN) Fr 11.05.

TAGESAUSFLUG KYOTO

Tag 1 "Flair der alten Hauptstadt"

 

Mit Bahn und Linienbus nach von Juso nach Kyoto

Vormittags: Ginkakuji-Tempel, Spaziergang auf Philosophenweg in 40 Minuten zum Heian-Schrein. Mittagspause in der Nähe vom Handycraft-Center

 

Nachmittags: Bummel durch die Altstadt zum Kiyomizu-Tempel mit herrlichem Blick auf Kyoto.

4. Tag: OSAKA (Hotel, J&C, WLAN) Sa 12.05.

TAGESAUSFLUG KYOTO

Tag 2 "Zen Buddhismus, Shintô und das Neue Kyoto"

 

Mit Bahn und Linienbus nach von Juso nach Kyoto

Vormittags: Zen-Tempel Ryoanji mit berühmten Steingarten und Kinkakuji (Goldener Pavillon). Mit Linienbus und U-Bahn zur Mittagspause in der Innenstadt

 

Nachmittags: Zum berühmten "Fuchs-Schrein" Fushimi Inari und dem modernen Bahnhof Kyoto.


5. Tag: FUTO (Pension, HP, C) So 13.05.

WEITERREISE Mit dem Schnellzug Shinkansen und Bahn über Atami nach Ito/Futo an die Pazifikküste, dort machen wir Urlaub wie normale Japaner.

Einfache und herzliche Familienpensionen Die Teilnehmer sind wenige Minuten entfernt in drei verschiedenen Unterkünften untergebracht. Heißes Thermalbad im Haupthaus und gemeinsames Abendessen mit schmackhafter japanischer Hausmannskost, Bier und warmen Reiswein.

 

Einfache Pensionen (Minshuku) haben nur Doppelzimmer. In dieser Unterkunft gibt es nur Gemeinschaftsbäder und -toiletten auf dem Flur.


6. Tag: FUTO (Pension, HP, C) Mo 14.05.

TAGESWANDERUNG 4-6 Stunden inklusive Picknick und Pausen

Schon vor dem Frühstück kann man ein Bad im Onsen (Thermalquelle) genießen! Bei gutem Wetter: Wanderung durch die wunderbare Natur im Izukogen Nationalpark, Fuß-Onsen am Ziel. Gemeinsames Abendessen mit Hausmannskost, Bier und Sake in gemütlicher Atmosphäre.


7. Tag: TOKIO (Hotel J&C, WLAN) Di 15.05. 

WEITERREISE mit Regionalzug nach Tokio/Ueno

Nachmittag: Asakusa Kannon Tempel ("Große Laterne"), Bummel durch das alte Asakusa, Tokyo Sky Tree (freiwillig).


8. Tag: TOKIO (Hotel, J&C, WLAN) Mi 16.05.

STADTBESICHTIGUNG der alten und modernen Hauptstadt.

Vormittag: Meiji-Schrein, Kaiserpalast, Hibiya Park, Mittagspause bei Ginza.

 

Nachmittag: Ginza, Ameyoko-Markt, später (freiwillig) Ueno Park oder Elektronik-Viertel Akihabara.


9. Tag: TOKIO (Hotel, J&C, WLAN) Do 17.05.

TAGESAUSFLUG KAMAKURA Mit der S-Bahn nach Kamakura, ins Zentrum des japanischen Mittelalters

Vormittag: Großer Buddha "Daibutsu" und die bezaubernde Anlage des Hasekannon, kurz die Füße ins Meer.

 

Nachmittag: Auf eigene Faust Mittagspause und Bummel durch die Innenstadt, Hachimangu Schrein


10. Tag: TOKIO (Hotel, J&C, WLAN) Fr 18.05.

"FREIER TAG" Sie können Tokio aud eigene Faust erkunden!

Freiwilliger Stadtbummel: Neues Rathaus mit Aussichtsplattform in Shinjuku und zur berühmten Kreuzung und dem Hund Hachiko im Stadteil Shibuya.
Am Abend wird das Hauptgepäck für uns nach Juso/Osaka transportiert

11. Tag: UEDA (Ryokan, HP, C, WLAN) Sa 19.05.

WEITERREISE mit Shinkansen nach Ueda durch die japanischen Alpen.

Nachmittag/Abend: Erholsames Bad in heißer Schwefelquelle (Tazawa Onsen) im Freien (hautverjüngende Wirkung). Gemeinsames Festmahl, traditionell japanisch mit Bier und warmen Sake.

 

In dieser traditionellen Unterkunft gibt es nur Gemeinschaftsbäder. Einzelzimmer sind ohne Toilette.


12. Tag: UEDA (Ryokan, HP, C, WLAN) So 20.05.     

URLAUB AUF DEM LAND ein ganzer Tag für Erholung und Genuss, Aktivitäten auf eigene Faust.

Vormittag: Kleine Wanderung ca. 2,5 Stunden, Mittagessen besorgen wir im Supermarkt. Thermalbad unter freiem Himmel.

 

Abend: Gemeinsames Festmahl, traditionell japanisch mit Bier und warmen Sake.

 


13. Tag: KANAZAWA (Hotel, J&C, WLAN) Mo 21.05. Kostenloser Internet-Zugang

WEITERREISE mit Shinkansen nach Kanazawa

Nachmittag:Spaziergang durch altes Samurai Wohnviertel und Besuch des Fischmarkts.


14. Tag: KANAZAWA (Hotel, J&C, WLAN) Di 22.05.

STADTBESICHTIGUNG ZU FUß

Vormittag: Restaurierte Burganlage und Landschaftsgarten Kenrokuen. Mittagpause in der Stadt.

 

Nachmittag: Altes Rotlichtviertel Higashi Chaya, Geisha-Haus Shima und Blattgold Museum.


15. Tag: KANAZAWA (Hotel, J&C, WLAN) Mi 23.05.

"FREIER TAG" Sie können Kanazawa auf eigene Faust erkunden!

Z.B. Ninja-Museum, Onsen-Bad, Musem für Moderne Kunst

 

Auf Wunsch unserer Teilnehmer haben wir diesen freien Tag ins Programm eingebaut.


16. Tag: KOYASAN (Tempelherberge, HP, J) Do 24.05. WC im Zimmer und Bad auf der Etage

WEITERREISE mit Schnellzug, U-Bahn, S-Bahn und Zahnradbahn auf den Berg Koyasan

Übernachtung in einer Tempelherberge. Diese  traditionelle Unterkunft bietet wesentlich mehr Komfort als ein "Kloster", dennoch gibt es eigentlich  nur Zweibettzimmer und getrennte Gemeinschaftsbäder mit heißem Bad.

 

Hier schlafen wir auf japanische Art und essen vegetarische Speisen. Bier oder Sake können Sie dennoch genießen. Reden und Lachen erlaubt!!


17. Tag: KOYASAN (Tempelherberge, HP, J) Fr 25.05.

TEMPELBESUCHE/WANDERUNG

Heute genießen wir die Landschaft und Ruhe auf dem Tempelberg.

 

 

Vor dem Frühstück Buddhistische Andacht (freiwillig). Zuschauen reicht!

Vormittags Besichtigungen zu Fuß zum großen Friedhof Okunoin und Kongobuji-Tempel

Nachmittags Wanderung auf einem Bergpfad (freiwillig)


18. Tag: OSAKA (Hotel, J&C, WLAN) Sa 26.05. Kostenloser Internet-Zugang

RÜCKREISE mit S-Bahn und U-Bahn nach Juso/Osaka

Nachmittag: Sie können Osaka oder Kyoto auf eigene Faust erkunden.


19. Tag: OSAKA (Hotel, J&C, WLAN) So 27.05. Kostenloser Internet-Zugang

"FREIER TAG"

In ca. einer Stunde sind Sie z.B. in KYOTO, KOBE, NARA, auch die Burg Himeji ist gut zu erreichen


20. Tag: OSAKA (Hotel, J&C, WLAN) Mo 28.05.

"FREIER TAG"

In ca. einer Stunde sind Sie z.B. in KYOTO, KOBE, NARA, auch die Burg Himeji ist gut zu erreichen


21. Tag: RÜCKFLUG (LH 741) Kansai-Frankfurt Di 29.05.

HEIMREISE mit JR S-Bahn zum Flughafen Kansai.

Flug LH 741 10:00-14:50. Nach ca. 12 Stunden kommen wir am gleichen Tag in Frankfurt an.



                          Termin–und Preisänderung vorbehalten. Im Juni 2017