Japan Rundreisen 2020

 Home | Alle Reisen | Über Uns Kontakt | Impressum | AGB


 

"Mai-Blätterfest" B-2

08.05. - 28.05.

Angebot  3955 p.P. im DZ 

 

Zum 25. Jubiläum von Koyama-Japanreisen als „Sonderfahrt“ eingeführt und seitdem fest etabliert: Wir besuchen die Städte Tokio, Osaka, Kyoto und Sendai im Nordosten Japans. Wir genießen ausreichend Zeit zum Wandern und Entspannen im japanischen Ferienhotel auf dem Land.

 

Höhepunkte dieser Reise sind das "Blätterfest" in Sendai und der Besuch der „drei schönsten Landschaften“, die jeder Japaner einmal im Leben sehen möchte. Und wenn das Wetter mitspielt, können wir auf einem der berühmten Seen den Fuji bestaunen.

Besonderheiten B-2

  • mildes Klima
  • buntes Volksfest in Sendai
  • die "drei schönsten Landschaften"
  • 2 Übernachtungen in den Bergen 
  • Großstädte (Tokio, Osaka, Kyoto)
  • Hiroshima
  • Shinkansen-Fahrten

Angebot: €3955 pro Person im Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag: €300 - Nicht mehr verfügbar!

Reduzierter Einzelzimmerzuschlag: (japanisches Doppelzimmer in Amihari Onsen) €200

 

Anschluss innerhalb Deutschlands: €70

Nach Österreich: €70

Nach Zürich: Nur noch €150

 

Angebot setzt sich zusammen aus: Grundpreis €2919 + Ausflüge €500 + Kerosinzuschlag/Sicherheitsgebühren/Luftverkehrabgabe €486 + Sitzplatzreservierung €50


Ausgebucht - vielen Dank!

Reiseleitung: Shoji Koyama

Teilnehmer aus: Hamburg x 1, Detmold x 1 (8. Mal), Erfurt x 2, Berlin x 1 (7. Mal), Zirndorf x 1 (2. Mal), Köln x 1, Ludwigsfelde x 1, Diespeck x 1 (2. Mal), Essen x 2, Bochum x 1, Stuhr x 2, Filderstadt x 2, Bad Mergentheim x 2

(Stand 05.09.2019)


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18  MR MRS

"...alles ist anders in diesem Hotel, in dem vor allem KEIN englisch geschrieben und gesprochen wird. Da beginnt das Abenteuer!"

Teilnehmein J.S. im Mai 2019



Reiseverlauf B-2 2019

WLAN = Kostenloses WLAN auf dem Zimmer

(Freiwillig) = Mit Reiseleitung aber auf eigene Kosten

(Auf eigene Faust) = Mit Anleitung aber ohne Reiseleitung und auf eigene Kosten


01. Tag: HINFLUG (Flug LH 714) München-Tokio/Haneda  Fr 08.05.

FLUG MIT LUFTHANSA (Star Alliance)

Die Reisegruppe trifft sich im Flughafen München.

Ab München mit der Flugnummer LH 714: 16:40-10:50

In der Economy Class geht es dann in ca. 11 Stunden nach Tokio/Haneda.


02. Tag: TOKIO (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) Sa 09.05.

ANKUNFT /STADTBUMMEL

wir transportieren unser Gepäck mit der Bahn ins Hotel

Nachmittag Bummel durch das neue und alte Viertel Asakusa. Blick auf Skytree, ein Gebet am Tempel Sensô-ji, einem Wahrzeichen Tokios.


03. Tag: HIROSHIMA (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) So 10.05.

WEITERREISE / STADTRUNDGANG

Mit Bahn und Shinkansen

Wir rasen mit den Schnellzug knapp 700 km westwärts bis Hiroshima. Zum Hotel nehmen wir ein Taxi. 

 

Am Nachmittag geht es durch das belebte Stadtzentrum zum Friedenspark. Über dem Atombombendom wurde vor 73 Jahren die erste Atombombe auf Menschen abgeworfen. Jeder kann nach eigenem Gefühl das ausführliche Friedensmuseum mit Fakten und Exponaten besichtigen.


04. Tag: HIROSHIMA <-> Miyajima (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) Mo 11.05.

TAGESAUSFLUG

mit Straßenbahn und Fähre auf die heilige Insel Miyajima

Vormittags Weltkulturerbe Itsukushima-Schrein, rotes Torii im Wasser, Picknick in der Daishoin-Tempelanlage

 

Nachmittags Wanderung/Bergbesteigung auf den Berg Misen (535 m, 90-120 Minuten). Erleben von Natur und Religion.

Am Abend werden die Hauptkoffer nach Osaka gebracht


05. Tag: HIROSHIMA (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) Di 12.05.

FREIER TAG

Auf eigene Faust kann (gerne zu Fuß) die Stadt erkundet werden. Unser Tipp: Die Rekonstruktion der Burg Hiroshima-jo und der charaktervolle Landschaftsgarten Shukkeien.


06. Tag: OSAKA (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) Mi 13.05.

WEITERREISE

nach Osaka


07. Tag: OSAKA <-> Kyoto (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) Do 14.05.

TAGESAUSFLUG

mit der Bahn und Linienbus in die ehemalige Hauptstadt voller beeindruckender Tempel und Schreine

Vormittags Zen-Tempel Ryoanji mit berühmten Steingarten und Kinkakuji (Goldener Pavillon). Mit Linienbus und U-Bahn zur Mittagspause in der Innenstadt

 

Nachmittags Zum berühmten "Fuchs-Schrein" Fushimi Inari und dem modernen Bahnhof Kyoto


08. Tag: OSAKA <-> Ama no Hashidate (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) Fr 15.05. 

Wir spazieren am Berg und an der Küste, entlang der "Himmelsbrücke" Ama no Hashidate


09. Tag: SENDAI (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) Sa 16.05.

WEITERREISE

mit Shinkansen nach Sendai

Nachmittags: Stadtbesichtigung mit U-Bahn und zu Fuß, Burg Aobajo.


10. Tag: SENDAI (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) So 17.05.

VOLKSFEST

Wir besuchen das farbenprächtige "Blätterfest" Aoba Matsuri 

 


11. Tag: SENDAI <-> Matsushima (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) Mo 18.05.

TAGESAUSFLUG MATSUSHIMA

eine der "drei schönsten Landschaften"

Nachmittags: Spaziergang, Picknick und bei schönem Wetter Schiffrundfahrt.


12. Tag: AMIHARI-Onsen (Onsen-Hotel mit HP/J&C und WLAN) Di 19.05.

WEITERFAHRT

mit Shinkansen und Bus nach Amihari Onsen

Von Nagano nach Morioka/Iwate. Ferien-Hotel auf 750m. Toilette auf dem Zimmer, Onsen-Bad im Freien.

Abends Gemeinsames japanisches Buffet, Bier und Sake

In diesen Unterkünften gibt es nur Zweibettzimmer


13. Tag: AMIHARI-Onsen (Onsen-Hotel mit HP/J&C und WLAN)   Mi 20.05.

BERGWANDERUNG

auf den Inukurayama  (1408 m, 3,5 Stunden)

Spaziergang durch die prächtige Berglandschaft. Vor dem Frühstück können Sie schon das heiße Onsen-Bad genießen!

Heiße Quelle im Wald! (freiwillig, hier baden Frauen und Männer zusammen).

 

Abends: Gemeinsames japanisches Buffet mit Bier und Sake


14. Tag: ATAMI (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) Do 21.05.

WEITERREISE

mit Bus und Shinkansen

 

Nachmittags: Stadtbummel, Besuch im öffentlichen Onsen (freiwillig)

 

Atami ist Teil des Fuji-Hakone-Izu Nationalparks und bekannt für Meer, Onsen und ein reiches kulturelles Angebot.


15. Tag: Atami <-> Futo (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN)  Fr 22.05.

TAGESAUSFLUG

mit Bahn nach Jogasakikaigan

3-4 Stunden entlang der malerischen Steilküste - anspruchsvoll aber lohnenswert!

Danach Besuch im Onsen (freiwillig)

 

Auf vielfachen Wunsch haben wir diese Wanderung wieder in das Programm aufgenommen!


16. Tag: TOKIO (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) Sa 23.05.

WEITERREISE/FREIER TAG

Mit der Regionalbahn nach Tokio. Ab Mittag die Metropole Stadt auf eigene Faust erkunden


17. Tag: TOKIO (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) So 24.05.

GANZTÄGIGE STADTBESICHTIGUNG

zu Fuß, U-Bahn, S-Bahn

 

Ober- und unterirdisch "bahnen" wir unseren Weg durch das perfekt organisierte Tokio. Beim Spaziergang zum Meiji-Schrein und vor dem Kaiserpalast lernen wir die Zeit kennen, als Tokio noch nicht die Hauptstadt war und "Edo" hieß.

 

Nach einer Mittagspause geht es in die Gegenwart. Die Ginza bietet Shopping auf höchstem Niveau und demonstriert, dass es der japanischen Wirtschaft noch immer gut geht. Im Ameyoko Markt herrscht dagegen Basar-ähnliches Treiben auf engem Raum. Wer danach noch Lust und Kraft hat, kommt auf eigene Faust schnell und einfach ins Anime und Manga-Viertel Akihabara.


18. Tag: TOKIO (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) Mo 25.05.

TAGESAUSFLUG

mit Bahn nach Kamakura

Vormittags:  Wir besuchen den Großen Buddha sowie die Göttinen Benten und Kannon im grünen Tempel Hase-Dera. Kurzer Spaziergang zum Strand.

 

Nachmittags: Auf eigene Faust durch die Innenstadt von Kamakura und zum Hachimangû, einen imposanten Schrein für den Kriegsgott


19. Tag: TOKIO (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) Di 26.05.

TOKIO AUF EIGENE FAUST

 

Nachmittags (freiwillig) Stadtbummel: Neues Rathaus mit Aussichtsplattform in Shinjuku und zur berühmten Kreuzung mit dem Hund Hachiko im Stadtteil Shibuya


20. Tag: TOKIO (Hotel mit ÜF/J&C und WLAN) Mi 27.05. 

TOKIO AUF EIGENE FAUST

Vor- und Nachmittag noch einmal Tokio auf eigene Faust

Abend Abschiedsdrink in der Hotellobby


21. Tag: RÜCKFLUG (Flug LH 741) Tokio/Haneda-München Do 28.05.

HEIMREISE

Mit der Bahn nach Tokio-Haneda Flug mit Lufthansa LH 715 (12:40-16:50)

Nach 12 Stunden kommen wir am gleichen Tag in München an.




Termin– und Preisänderung vorbehalten. Im Juli 2019